Donnerstag, 3. Mai 2012

DIY PomPom´s

Hi meine Lieben,

heute gibt es eine DIY-Anleitung der wunderbaren PomPom´s.
Ich finde diese dürfen auf keinem Kindergeburtstag oder Party fehlen.
Man kann diese natürlich auch käuflich erwerben allerdings finde ich diese sehr teuer.
Umso schöner wenn man was zum basteln hat und dabei noch ein bisschen sparen kann ;-)


 Die PomPom´s sind wirklich einfach zu basteln. 
Eine einfache Anleitung findet Ihr von der wunderbaren Martha Stewart.

Und hier die Anleitung für Euch ;-)
 Quelle: Martha Stewart
Quelle: Martha Stewart
Quelle: Martha Stewart
 Quelle: Martha Stewart
Quelle: Martha Stewart


Viel Spaß beim basteln und ein wunderschönes *hoffentlich* sonniges Wochenende
Liebe Grüße
Nadine

Kommentare:

  1. Die sind ja süß :) Perfekt für die anstehende Geburtstagsfeier vom Schwesterherz!

    Hab einen schönen Tag, liebe Nadine.
    Sonnige Frühlingsgrüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadine, die Pompoms sehen toll aus ! Ich habe sie seit einer halben Ewigkeit nicht mehr gemacht ! Einfach und effektvoll. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Muss man Seidenpapier nehmen, oder geht Zeitung wohl auch?
    Wieviele Schichten Papier werde da anfangs gefaltet?
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nadine,

    Deine PomPom sehen ja total süß aus!
    Ich hab die Anleitung schonmal irgendwann auf Pinterest gesehen, aber ich weiß leider nie zu welchem Anlass ich das machen sollte...

    Die Idee mit dem Zeitungspapier von Martina find ich übrigens spitze, müsste man mal dringend ausprobieren ob das klappt!

    Liebe Grüße,
    Becky

    AntwortenLöschen
  5. ganz ganz wundervoll und eigentlich auch soooo schnell gemacht!

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe mir niemals gedacht dass man PomPoms so leicht basteln kann. Und mit Zeitungspapier würde das so gut aussehen :D ich werd´s mal versuchen.
    Danke und LG Milba

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die "süße" Nachricht.
Ich freue mich sehr darüber!