Samstag, 19. März 2011

Frühlings-Becher & Gewürzecken

In den letzten Tage waren es ja wieder winterliche Temperaturen...
und da ich 3x in der Woche Abends laaaange in der Uni sitze, brauche ich unbedingt was wärmendes für Unterwegs.
Mit diesem wunderschönen frühlingshaften Papier habe ich meinen Becher aufgepimt *Dziękuję Beatka*
somit habe ich nicht nur was schönes für´s Auge sondern auch für den Magen.

Ja ich weiß...Gewürzecken (bei mir sind sie rund geworden) ist eher ein winterliches Gebäck aber mein lovely Mann könnte diese selbstgemachten das ganze Jahr essen ;-)
Rezept nach Annik Wecker aus "Geschenke aus meiner Küche"
Zutaten für etwa 50Stück:
150g weiche Butter
100g Zucker
3EL Melasse
250g Mehl
1TL Zimt
1/2 TL gemahlene Gewürznelken
1/2 TL gemahlene Muskatnuss
1/2 TL Natron
1 Prise Salz
5EL Mandelblättchen - ich habe allerdings viiieeel mehr verwendet

Bis auf die Mandelblättchen alles vermengen - den Teig für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank.
Teig aus dem Kühlschrank nehmen und vor dem Ausrollen etwas temperieren lassen.
Ein Stück Backpapier mit Mandelblättchen bestreuen und den Teig darauf etwa 2-3mm dünn ausrollen. Dann mit einem Ausstecher Runde oder mit einem Pizzaschneider Rechtecke ausschneiden.
In den Backofen bei 180°c 6-8min. backen.
Herausnehmen, abkühlen lassen und einfach genießen ;-)

 

Süße Grüße
Nadine

Kommentare:

  1. Oh, dein Becher ist wirklich schön geworden!! Und die Gewürzecken hören sich oberlecker an, die muss ich auch mal probieren - kann man bestimmt auch lecker zu Salat oder so essen!
    Liebste Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen Besuch und deinen Kommentar! Ich bin immer noch schweeer begeistert von deiner New York Party, sehr cool! Habt ihr mal drüben gelebt?

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadine, wie lecker dein Blog aussieht. Vielen Dank für deine netten Grüße, ich werde jetzt öfter mal bei dir vorbeischauen. Nicht zuletzt, weil meine Tochter so gerne backt...Herzliche Grüße und bis bald, Ute

    AntwortenLöschen
  4. das papier und der damit aufgepimpte becher sind wirklich wunderschön! die kekse hören sich sehr lecker an! viele grüße, dunja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die "süße" Nachricht.
Ich freue mich sehr darüber!